Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel betet nicht für CDU-Wahlsieg
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel betet nicht für CDU-Wahlsieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:22 23.09.2017
Berlin

Die CDU-Spitzenkandidatin Angela Merkel betet nicht für einen Sieg bei der Bundestagswahl. „So konkret politisch bete ich nicht“, sagte die Kanzlerin der „Bild“. „Und Gebete sind ohnehin eine sehr persönliche Angelegenheit“. Auch SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz sagte, Beten sei eine sehr intime Angelegenheit. „Als Politiker muss man immer wissen, dass es etwas Größeres gibt, als den eigenen Erfolg.“ Merkel antwortete auf die Frage, was sie mit einem Millionengewinn im Lotto täte: „Ich persönlich spiele kein Lotto.“ Auch Schulz erklärte: „Ich habe mein ganzes Leben noch nicht Lotto gespielt.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bundestagswahlkampf hat auch lustige Seiten – wie diese Wahlplakate zeigen. Gesammelt wurden sie von Twitternutzern unter dem Hashtag #Wahlplakatefromhell. Eine Auswahl.

23.09.2017

Der Bundestagswahlkampf hat auch lustige Seiten – wie diese Wahlplakate zeigen. Gesammelt wurden sie von Twitternutzern unter dem Hashtag #Wahlplakatefromhell. Eine Auswahl.

23.09.2017

Vor ein paar Wochen schien in Neuseeland schon alles entschieden. Die regierenden Konservativen lagen in den Umfragen klar vorn. Dann kürte Labour eine neue Spitzenkandidatin. Jetzt könnte es bei der Parlamentswahl knapp werden.

23.09.2017