Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel bremst beim Thema Steuerentlastungen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel bremst beim Thema Steuerentlastungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 28.08.2016
Anzeige
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel tritt beim Thema Steuerentlastungen auf die Bremse - und fährt damit auch Parteifreunden in die Parade. „Ich weiß nicht, woher Sie das Gefühl des satten Polsters nehmen“, sagte Merkel im ARD-Sommerinterview. Zunächst stünden schwierige Haushaltsberatungen im Bundestag bevor. Das Statistische Bundesamt hatte mitgeteilt, dass Bund, Länder, Gemeinden und Sozialkassen im ersten Halbjahr 2016 nach vorläufigen Berechnungen 18,5 Milliarden Euro mehr eingenommen als ausgegeben hätten. Daraufhin wurden Rufe nach Steuerentlastungen laut.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei strahlendem Sonnenschein haben sich am Wochenende Zehntausende Bürger in Berlin auf den Weg zum Kanzleramt, zu den Ministerien und zum Bundesnachrichtendienst gemacht.

28.08.2016

Das Weimarer Dreieck hat in den vergangenen Jahren deutlich an Bedeutung verloren. Angesichts der aktuellen Krisen wollen Deutschland, Frankreich und Polen die Kooperation in diesem Format nun aber wieder zur Chefsache machen.

29.08.2016

Kanzlerin Angela Merkel lässt weiterhin offen, ob sie bei der Bundestagswahl im nächsten Jahr als Kanzlerkandidatin antritt.

28.08.2016
Anzeige