Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel empfängt May mit militärischen Ehren
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel empfängt May mit militärischen Ehren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 20.07.2016
Anzeige
Berlin

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die neue britische Premierministerin Theresa May zu ihrem Antrittsbesuch in Berlin begrüßt. Merkel empfing die Nachfolgerin von David Cameron mit militärischen Ehren am Kanzleramt. Es ist Mays erste Auslandsreise nach ihrer Ernennung vor einer Woche. Zentrales Thema des Gesprächs ist das britische Votum für einen Austritt aus der EU. Daneben wollten beide Politikerinnen auch über die Entwicklung in der Türkei, den Terror und die Flüchtlingsbewegung nach Europa sprechen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sollte ein Land, das vor dem EU-Austritt steht, Leitungsfunktionen in der Union übernehmen? Nach dem Brexit-Referendum wurde die Frage mit einem klaren Nein beantwortet. Die Regierung in London zieht jetzt Konsequenzen - schlägt aber bei anderen Themen einen harten Kurs ein.

20.07.2016

Estland soll im zweiten Halbjahr 2017 für Großbritannien die EU-Ratspräsidentschaft übernehmen. Darauf einigten sich Vertreter der EU-Staaten in Brüssel, wie die dpa aus EU-Kreisen erfuhr.

20.07.2016

Bei ihrer ersten Fragestunde im Parlament hat sich die britische Premierministerin Theresa May zuversichtlich gezeigt, was die Zukunft ihres Landes außerhalb der EU betrifft.

20.07.2016
Anzeige