Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel erneut zu Besuch bei Italiens Premier Renzi
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel erneut zu Besuch bei Italiens Premier Renzi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:22 31.08.2016
Anzeige

Rom (dpa) - Eine Woche nach dem verheerenden Erdbeben in Italien trifft Kanzlerin Angela Merkel den italienischen Regierungschef Matteo Renzi. Am Hauptsitz des Autobauers Ferrari in Maranello in Norditalien wollen die beiden mit weiteren Ministern zu Regierungskonsultationen zusammenkommen. Dabei stehen wirtschaftspolitische Fragen im Vordergrund. Auch die Flüchtlingsproblematik und die Zukunft der EU nach dem Brexit-Referendum der Briten sollen zur Sprache kommen. Auch der Wiederaufbau nach dem Erdbeben wird auf der Agenda stehen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die britische Premierministerin Theresa May trifft sich heute erstmals nach der Sommerpause mit ihrem Kabinett. Bei dem Treffen soll es vor allem um einen Fahrplan für die Brexit-Verhandlungen gehen.

31.08.2016

Die AfD kann sich bei einem Wahlerfolg in Mecklenburg-Vorpommern auch eine Unterstützung der rechtsextremen NPD im Landtag vorstellen. Man müsse in einem Parlament in der Sache abstimmen.

31.08.2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat deutsche Fehler in der Flüchtlingspolitik in der Vergangenheit eingeräumt: „Auch wir Deutschen haben das Problem zu lange ignoriert ...

31.08.2016
Anzeige