Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel erschüttert über Bomben in Syrien - Kauder prangert Moskau an
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel erschüttert über Bomben in Syrien - Kauder prangert Moskau an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 16.02.2016
Anzeige
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel hat sich erschüttert über die jüngsten Angriffe auf Krankenhäuser und Schulen in Syrien mit Toten und Verletzten gezeigt. In der Sitzung ihrer Unionsfraktion in Berlin sagte sie nach Teilnehmerangaben, die Bilder seien „dramatisch“, „herzzerreißend“ und „deprimierend“. Unionsfraktionschef Volker Kauder sagte: „Diese Menschen müssen natürlich bei uns als Flüchtlinge Aufnahme finden können.“ Die USA, Russland und die beteiligten Regionalmächte hatten sich in München auf eine Waffenruhe für Syrien geeinigt, die eigentlich Freitag beginnen soll.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Einreise für Flüchtlinge soll in Österreich künftig deutlich strenger ablaufen. Die Alpenrepublik wird auch weitere Zäune errichten. Für Touristen scheinen das keine guten Nachrichten.

17.02.2016

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat wegen einer verfehlten Reformpolitik Regierungschef Arseni Jazenjuk zum Rücktritt aufgefordert.

16.02.2016

Der frühere UN-Generalsekretär Butros Butros-Ghali ist tot. Der ägyptische Diplomat sei im Alter von 93 Jahren gestorben, teilte der UN-Sicherheitsrat in New York mit.

16.02.2016
Anzeige