Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel fährt nicht zum CSU-Parteitag nach München
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel fährt nicht zum CSU-Parteitag nach München
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 29.10.2016
Anzeige
München

Die CDU-Chefin und Kanzlerin Angela Merkel fährt Ende nächster Woche nicht zum Parteitag der Schwesterpartei CSU nach München. Dies verlautete aus CSU-Kreisen. Darauf habe sich die Kanzlerin in einem vertraulichen Vier-Augen-Gespräch mit CSU-Chef Horst Seehofer am gestern Abend im Kanzleramt geeinigt, hatte zuvor die „Bild am Sonntag“ berichtet. Die CSU bricht damit mit einer jahrzehntelangen Tradition. Eine Teilnahme der Parteivorsitzenden an den jeweiligen Parteitagen der Schwesterpartei gilt in der Union normalerweise als obligatorisch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt Ende nächster Woche nicht als Gastrednerin zum Parteitag der Schwesterpartei CSU. Dies verlautete aus CSU-Kreisen.

29.10.2016
Politik im Rest der Welt Kanzlerin nicht beim CSU-Parteitag - Aigner verteidigt Ausschluss Merkels

Nun ist klar: Kanzlerin Angela Merkel fährt nicht zum CSU-Parteitag: CSU-Vize Ilse Aigner hat die Nicht-Einladung unterdessen damit verteidigt, dass man den Dissens aus 2015 schließlich nicht wiederholen wolle.

29.10.2016

SPD-Parteichef Sigmar Gabriel hält die Kenia-Koalition in Sachsen-Anhalt nicht für ein geeignetes Vorbild für die Bundespolitik.

29.10.2016
Anzeige