Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel geht mit Rückhalt in EU-Reformverhandlung
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel geht mit Rückhalt in EU-Reformverhandlung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 17.04.2018
Anzeige
Berlin

Trotz einzelner mahnender Stimmen geht Kanzlerin Merkel mit breitem Rückhalt der Unionsfraktion in die Verhandlungen über eine Reform der Europäischen Union. Im Rahmen einer intensiven Diskussion bei der Fraktionssitzung hat Merkel laut Teilnehmerkreisen viel Zustimmung zur Forderung bekommen, die Weiterentwicklung des Euro-Rettungsschirms ESM zum europäischen Währungsfonds mit einer Änderung der EU-Verträge zu verbinden. Auf der Sitzung stellte Merkel ihren Kurs für die Verhandlungen mit dem französischen Präsidenten Macron und der EU-Spitze vor. Macron kommt übermorgen nach Berlin.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ermittler sollen im Kampf gegen Kriminelle und Terroristen einfacher an elektronische Beweise herankommen können. Die häufig im Ausland gespeicherten Daten von Chat-Programmen oder Email-Diensten sollen demnach binnen weniger Tage verfügbar sein. Zudem will die EU-Kommission den Personalausweis sicherer machen.

18.04.2018

Die spanische Justiz hat die Entscheidung der deutschen Richter im Fall des katalanischen Separatistenführers Carles Puigdemont kritisiert. Laut dem Obersten Gerichtshof in Madrid gebe es durchaus Indizien, die den Vorwurf der Rebellion bestärken würden.

18.04.2018

In ihrem neuen Türkei-Bericht äußert die EU-Kommission vernichtende Kritik an der Politik von Staatspräsident Erdogan.

17.04.2018
Anzeige