Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel lässt Kandidaturen zu CDU-Vorsitz und Kanzleramt weiter offen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel lässt Kandidaturen zu CDU-Vorsitz und Kanzleramt weiter offen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 29.08.2016
Anzeige
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel lässt ihre Entscheidung für ein erneutes Antreten als Parteivorsitzende und eine weitere Kanzlerkandidatur offiziell weiterhin offen. Das Thema habe bei der Sitzung des CDU-Präsidiums in Berlin keine Rolle gespielt, sagte CDU-Generalsekretär Peter Tauber danach. Über die Kandidaturen werde später entschieden, wenn diese Entscheidung anstehe. Vor Beginn der Sitzung hatte CDU-Vize Julia Klöckner mitgeteilt, sie selbst könne sich als Kanzlerkandidatin „keinen anderen vorstellen als Angela Merkel“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sechs Monate nach dem Messerangriff einer 15-jährigen IS-Sympathisantin auf einen Polizisten in Hannover hat die Bundesanwaltschaft Anklage wegen versuchten Mordes erhoben.

29.08.2016

Die Zahl der in Deutschland als vermisst gemeldeten minderjährigen Flüchtlinge hat sich nach einem Medienbericht seit Jahresbeginn fast verdoppelt. Am 1. Juli seien es 8991 gewesen, zum 1.

29.08.2016

Die Zahl der in Deutschland als vermisst gemeldeten minderjährigen Flüchtlinge hat sich seit Jahresbeginn fast verdoppelt. Am 1. Juli seien es 8991 gewesen, zum 1.

29.08.2016
Anzeige