Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel lehnt Zweitstimmenkampagne für FDP ab
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel lehnt Zweitstimmenkampagne für FDP ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:35 04.01.2013
Wilhelmshaven

Natürlich kämpfe jede Partei erst einmal für einen starken Anteil der eigenen Partei, sagte Merkel. Obwohl die FDP in Hannover in Umfragen weiter unter der Fünf-Prozent-Marke liegt, zeigte sich Merkel überzeugt, dass sie aus eigener Kraft wieder in den Landtag einzieht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ungeachtet der Wirtschaftsflaute kann Defizitsünder Frankreich nicht mit Milde in Brüssel rechnen. Der Sprecher von EU-Währungskommissar Olli Rehn wies Spekulationen zurück, wonach ein zusätzliches Jahr zum Sparen für Paris schon ausgemachte Sache ist.

05.01.2013

Das kommunistische Nordkorea hat nach Informationen der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ konkrete Pläne für eine wirtschaftliche Öffnung des Landes für ausländische Investoren.

05.01.2013

Die Bundesregierung will Atommüll-Exporte in das Ausland grundsätzlich ermöglichen. Dafür soll ein neuer Paragraf 3a im Atomgesetz eingefügt werden, der die „Verbringung radioaktiver Abfälle oder abgebrannter Brennelemente zum Zweck der Endlagerung“ regeln soll.

05.01.2013