Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel lobt „guten Impuls“ durch Macrons Europaplan
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel lobt „guten Impuls“ durch Macrons Europaplan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 28.09.2017
Anzeige
Tallinn

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Reformideen für Europa grundsätzlich begrüßt. Das Ganze gebe der Entwicklung einen guten Impuls, sagte Merkel am Abend in Tallinn zu Vorschlägen von Frankreichs Präsident Macron und EU-Kommissionspräsident Juncker. Über Details müsse man aber noch reden, fügte sie hinzu. Die Grünen - möglicher Partner in einer Jamaika-Koalition - drängten Merkel, sich klar hinter Macrons Pläne zu stellen. Der französische Präsident hatte am Dienstag in einer viel beachteten Rede eine Neuordnung Europas gefordert und dafür einen Fahrplan bis 2024 präsentiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit der programmatischen Rede von Emmanuel Macron reibt die EU-Gemeinschaft sich die Augen: Da tritt ein junger Staatenlenker nach vorne und legt einen leidenschaftlichen Appell für eine neue EU vor – während der Rest in der Brexit-Depression verharrt.

28.09.2017

Zuletzt hieß es, er sei bei einem russischen Luftangriff getötet worden – nun hat die Terrormiliz Islamischer Staat eine angeblich neue Audiobotschaft ihres Anführers Abu Bakr al-Bagdadi veröffentlicht. Darin werden IS-Anhänger zum Kampf aufgerufen.

28.09.2017

Die Zahl der Toten infolge des jüngsten Pest-Ausbruchs in Madagaskar ist auf 19 gestiegen. Es handele sich um Opfer der Lungen- und der Beulenpest, heißt es aus dem Gesundheitsministerium.

28.09.2017
Anzeige