Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel nennt Bundestagswahl Richtungsentscheidung
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel nennt Bundestagswahl Richtungsentscheidung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 24.06.2013
Berlin

Wie CSU-Chef Horst Seehofer lehnte sie Steuererhöhungen ab. Das sei der falsche Weg, sagte sie mit Blick auf die Pläne von SPD und Grünen. Vor dem Tagungsgebäude in Berlin demonstrierten Grünen-Anhänger gegen das Wahlprogramm der Union.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der frühere US-Geheimdienstler Edward Snowden ist nach Informationen der russischen Nachrichtenagentur Interfax nicht an Bord der in Moskau gestarteten Maschine nach Kuba.

24.06.2013

Der frühere US-Geheimdienstler Edward Snowden ist nach Angaben der russischen Fluggesellschaft Aeroflot nicht an Bord der Maschine nach Kuba. Das meldete die Agentur Interfax unter Berufung auf das Unternehmen.

24.06.2013

CSU-Chef Horst Seehofer hat versprochen, dass die Union im Falle eines Wahlsieges bei der Bundestagswahl im September keine Steuern erhöhen wird. Das sagte er in Berlin vor rund 600 Mandatsträgern von CDU und CSU bei einer Veranstaltung zum gemeinsamen Wahlprogramm.

24.06.2013