Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel rügt Berlins Regierungschef Müller für Flüchtlingspolitik
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel rügt Berlins Regierungschef Müller für Flüchtlingspolitik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 13.09.2016
Anzeige
Berlin

Kurz vor der Abgeordnetenhauswahl in Berlin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller vorgeworfen, sich in der Flüchtlingspolitik aus der Verantwortung zu stehlen. Müller erkläre sich „gern für nicht zuständig und schiebt seine Verantwortung von sich“, sagte Merkel dem „Tagesspiegel“. Die Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen ist in Berlin seit langem ein Streitthema. Die Arbeit des CDU-geführten Landesamtes für Soziales und Gesundheit wurde bundesweit zum Synonym für behördliches Versagen in der Flüchtlingskrise.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hunderttausende Menschen in Deutschland sind trotz Arbeit auf Hartz IV angewiesen.

13.09.2016

Die Entwicklung im Syrien-Konflikt nach der von Russland und den USA angekündigten Waffenruhe gehört zu den Hauptthemen der 33. Sitzung des UN-Menschenrechtsrates in Genf.

13.09.2016

Nach ihrer Lungenentzündung ist die demokratische US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton eigenen Worten zufolge wieder wohlauf.

13.09.2016
Anzeige