Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel ruft zum Werben um unentschlossene Wähler auf
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel ruft zum Werben um unentschlossene Wähler auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 23.09.2017
Berlin

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihre CDU am letzten Tag vor der Bundestagswahl zum Werben um unentschlossene Bürger aufgerufen. „Viele entscheiden sich erst in den letzten Stunden“, sagte die Parteivorsitzende bei einem Termin mit jungen CDU-Wahlkampfhelfern in Berlin. Nun gelte: „Ran an den Speck!“ FDP-Chef Christian Lindner geht indes davon aus, dass die Union nach der Bundestagswahl am Sonntag wieder ein Bündnis mit der SPD eingehen wird. „Ich glaube, es wird eine neue große Koalition geben und dann darf nicht die AfD die Opposition anführen“, sagte Lindner in der Sendung „Wahl 2017 - Die Schlussrunde“ von ARD und ZDF.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie viel Geld bekommen Wahlhelfer zur Erfrischung? Was ist das Problem mit Selfies? Und warum räumt Familie Müsing seit 15 Jahren kurz vor der Wahl ihren Hobbykeller leer? Wir haben ungewöhnliche Fakten zur Wahl zusammengetragen, die garantiert für Gesprächsstoff sorgen.

23.09.2017

Können Soziale Medien die Bundestagswahl 2017 entscheiden? Feststeht, dass spätestens seit dem Wahlsieg Donald Trumps in den USA auch deutsche Parteien online um Wähler werben. Aber welche Partei fährt dabei die beste Strategie? Experte Leif Neugebohrn hat die Social-Media-Auftritte von CDU, SPD und Co. analysiert.

23.09.2017

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner geht davon aus, dass die Union nach der Bundestagswahl am Sonntag wieder ein Bündnis mit der SPD eingehen wird.

23.09.2017