Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel spricht mit Erdogan über Krise beim Flüchtlingspakt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel spricht mit Erdogan über Krise beim Flüchtlingspakt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 23.05.2016
Anzeige
Istanbul

Kanzlerin Angela Merkel ist in Istanbul mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zusammengekommen. Bei dem Treffen ging es darum, Wege aus dem Streit über den Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei zu suchen. Außerdem dürfte die Kanzlerin den Beschluss des türkischen Parlaments ansprechen, vielen Abgeordneten auf Betreiben Erdogans die Immunität gegen strafrechtliche Verfolgung abzuerkennen. Streit gibt es besonders um die EU-Forderung, die Anti-Terror-Gesetze in der Türkei als Bedingung für die geplante Visumfreiheit zu entschärfen. Erdogan lehnt das ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Eklat hat das Streitgespräch zwischen dem Zentralrat der Muslime in Deutschland und der islamkritischen AfD geendet.

23.05.2016

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland hat sich in Berlin zu einem Streitgespräch mit führenden Mitgliedern der islamkritischen AfD getroffen.

23.05.2016

Zum Auftakt des UN-Nothilfegipfels in Istanbul hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan angekündigt, dass sein Land weiterhin Flüchtlinge aufnehmen wird.

23.05.2016
Anzeige