Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel startet zu dreitägigem Afrikabesuch
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel startet zu dreitägigem Afrikabesuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 29.08.2018
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel beginnt heute ihre dreitägige Westafrika-Reise. Im Mittelpunkt ihrer Gespräche im Senegal, in Ghana und Nigeria stehen Bemühungen im Kampf gegen illegale Migration. Merkel hat angekündigt, bei der Reise gehe es auch um die wirtschaftlichen Perspektiven der drei Länder. So müssten mehr Arbeitsplätze vor allem für die Jugend geschaffen werden, um so die Fluchtursachen zu bekämpfen. Alle drei Länder sind Herkunftsländer von Migranten mit Ziel Europa. Die Kanzlerin wird von einer Wirtschaftsdelegation begleitet. Erste Station ist Senegal.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die große Koalition will nach dem beispiellosen Asylstreit der Union wieder Tritt fassen und im Herbst eine Reihe von Verbesserungen für Millionen Bürger auf den Weg bringen.

29.08.2018

Die Bundesregierung will die Cybersicherheit des Staates gegen Angriffe von innen und außen verbessern.

29.08.2018

Der Weg für Renten-Verbesserungen und eine stärkere Entlastung beim Arbeitslosenbeitrag für Millionen Bürger ist in der Koalition geebnet.

29.08.2018