Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel trauert um verstorbenen US-Republikaner McCain
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel trauert um verstorbenen US-Republikaner McCain
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 26.08.2018
Berlin

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den verstorbenen US-Republikaner John McCain als unermüdlichen „Kämpfer für ein starkes transatlantisches Bündnis“ gewürdigt. „Wir verlieren mit ihm einen Menschen, dessen persönlicher Mut und dessen Aufrichtigkeit auch sein politisches Wirken prägten“, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert im Namen Merkels mit. John McCain sei geleitet von der festen Überzeugung gewesen, dass der Sinn jeglicher politischer Arbeit im Dienst für Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu finden sei.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Rückkehr zur Wehrpflicht will die CDU nicht, ein verpflichtendes Dienstjahr kann sich Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer aber gut vorstellen - auch für Flüchtlinge. Nicht nur vom Koalitionspartner kommt Widerspruch.

26.08.2018

Mehr als 1000 falsche Asylbescheide soll die Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge ausgestellt haben. Möglicherweise ist der Skandal um das Bamf viel kleiner als angenommen.

26.08.2018

17 Monate lang durfte Mesale Tolu die Türkei nicht verlassen – sieben Monate saß sie im Gefängnis. Am Sonntag kehrte die Journalistin und Übersetzerin mit ihrem dreijährigen Sohn nach Deutschland zurück.

26.08.2018