Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel übernimmt Verantwortung für CDU-Niederlage im Nordosten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel übernimmt Verantwortung für CDU-Niederlage im Nordosten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 05.09.2016
Anzeige
Hangzhou

CDU-Chefin Angela Merkel hat die Verantwortung für die Niederlage ihrer Partei bei der Wahl in Mecklenburg-Vorpommern übernommen, aber ihre Flüchtlingspolitik vehement verteidigt. „Natürlich hat das was mit der Flüchtlingspolitik zu tun“, sagte die Kanzlerin am Rande des G20-Gipfels im chinesischen Hangzhou, betonte aber zugleich: „Ich halte dennoch die Entscheidungen, so wie sie getroffen wurden, für richtig.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

CDU-Chefin Angela Merkel hat die Verantwortung für die Niederlage ihrer Partei bei der Wahl in Mecklenburg-Vorpommern übernommen, aber ihre Flüchtlingspolitik vehement verteidigt.

05.09.2016

Die Flucht hunderttausender Menschen aus Syrien wirkt sich auch auf die staatlichen Leistungen für Asylbewerber aus. In Deutschland erhalten so viele Menschen wie nie Unterstützung. Der bisherige Spitzenwert von 1996 wurde weit übertroffen.

06.09.2016

Der Gipfel der wichtigen Wirtschaftsmächte ist im ostchinesischen Hangzhou mit der Annahme des Kommuniqués zu Ende gegangen.

05.09.2016
Anzeige