Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel und Seehofer wollen Streit um Obergrenze lösen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel und Seehofer wollen Streit um Obergrenze lösen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:52 08.10.2017
Anzeige
Berlin

Die Spitzen von CDU und CSU wollen heute nach einer gemeinsamen Linie für Verhandlungen mit Grünen und FDP für ein mögliches Jamaika-Bündnis suchen. In Berlin treffen sich unter anderem Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer. Die Schwesterparteien wollen vor allem den Streit über eine Obergrenze für Flüchtlinge beilegen. Seehofer hat einen Zehn Punkte-Plan ausarbeiten lassen, um die gesamte Union auf einen konservativeren Kurs zurückzuführen. Das Konzept liegt der „Bild am Sonntag“ und der Deutschen Presse-Agentur vor.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Wochen nach der Bundestagswahl sinkt einer Umfrage zufolge die Zustimmung der Bürger für die Parteien einer Jamaika-Koalition.

08.10.2017

In Barcelona wollen am Sonntag Gegner einer Unabhängigkeit Kataloniens gegen die Abspaltung der Autonomen Region von Spanien demonstrieren. Zu der Kundgebung hat die Organisation Katalanische Zivilgesellschaft aufgerufen, die den Unabhängigkeitsbestrebungen sehr kritisch gegenüber steht.

07.10.2017

Am 9. Oktober 1967 wurde der kubanische Revolutionär Ernesto „Che“ Guevara in Bolivien erschossen. Er hatte 1959 mit Fidel Castro auf Kuba den Diktator Fulgencio Batista gestürzt. Gary Prado war Hauptmann der Kompanie, die den berühmtesten Guerillero der Welt gefangen nahm.

07.10.2017
Anzeige