Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel unter Druck - Ruf nach Asyl-Kampfabstimmung
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel unter Druck - Ruf nach Asyl-Kampfabstimmung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 13.06.2018
Berlin

Bundeskanzlerin Angela Merkel bekommt nach der massiven Kritik der CSU und von CDU-Abgeordneten an ihrer Asylpolitik nun auch Unterstützung aus ihrer Partei. „Wenn wir Asylbewerber an den Grenzen gleich wieder zurückschicken würden, würde das ja bedeuten, dass wir an allen Grenzen wieder Kontrollen aufwendig durchführen müssten“, sagte Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther dem NDR. Aus der Unionsfraktion kommt inzwischen die Forderung, den Streit mit einer internen Kampfabstimmung in der CDU/CSU-Fraktion zu klären.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor dem historischen Treffen von Donald Trump und Kim Jong Un in Singapur, umgarnte der US-Präsident den nordkoreanischen Machthaber mit einem bizarren Video. In den sozialen Netzwerken ist von „Propaganda“ die Rede.

13.06.2018

CSU-Generalsekretär Markus Blume hat die Kritik der Schwesterpartei CDU an der asylpolitischen Position seiner Partei zurückgewiesen.

13.06.2018

Als „idiotisch“ bezeichnete Robert de Niro das Verhalten von Donald Trump. Jetzt hat der US-Präsident bei Twitter auf die Verbalattacke des Schauspielers reagiert.

13.06.2018