Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel unterstützt Macrons Kritik an mangelnder Solidarität
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel unterstützt Macrons Kritik an mangelnder Solidarität
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 22.06.2017
Brüssel

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die scharfe Kritik des französischen Präsidenten Emmanuel Macron an einigen Ländern Osteuropas ausdrücklich unterstützt. „Es ist heute nicht der Tag der Drohungen, aber es muss permanent gesprochen werden“, sagte sie in Brüssel. Die Europäische Union sei eine „Wertegemeinschaft“, betonte die Kanzlerin und unterstützte auch die Entscheidung der EU-Kommission, wegen mangelnder Solidarität in der Flüchtlingspolitik gegen Polen, Ungarn und Tschechien Vertragsverletzungsverfahren einzuleiten. Macron hatte einige Länder ungewöhnlich deutlich gerügt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kinderarmut hat sich nach einer Untersuchung für das Kinderhilfswerk Unicef in deutschen Großstädten sehr unterschiedlich entwickelt.

22.06.2017

Deutschland und Frankreich wollen der Europäischen Union gemeinsam neuen Schub geben und den Brexit rasch abhaken.

22.06.2017

Drei Monate vor der Wahl hat der Bundestag der rechtsextremen NPD den Geldhahn aus der staatlichen Parteienfinanzierung zugedreht.

22.06.2017