Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel weist Mitwisserschaft von US-Ausspähung zurück
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel weist Mitwisserschaft von US-Ausspähung zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:26 01.07.2013
Berlin

Das Vorgehen des SPD-Vorsitzenden, der Bundeskanzlerin Mitwisserschaft an flächendeckenden Ausspähungen zu unterstellen, sei zynisch. Das sagte Regierungssprecher Steffen Seibert der Deutschen Presse-Agentur. Die Bundeskanzlerin weise diesen Vorwurf entschieden zurück. Gabriel hatte in der „FAZ“ vermutet, Merkel könnte von der Ausspähung zumindest dem Grunde nach gewusst haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ersten Zollschilder an den Grenzen sind abmontiert, das Telefonieren ist günstiger, und künftig fällt viel Papierkram weg: Kroatien ist als 28. Mitglied der EU beigetreten.

02.07.2013

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstellt, von der Überwachung durch amerikanische und britische Geheimdienste in Deutschland gewusst zu haben.

01.07.2013

US-Präsident Barack Obama ist in Tansania eingetroffen, der letzten Station seiner einwöchigen Afrikareise. Zunächst wurde er von Staatspräsident Jakaya Kiwete zu einem Gespräch empfangen.

01.07.2013