Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel will „Europa auf neue Füße stellen“ - Lob für Macron
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel will „Europa auf neue Füße stellen“ - Lob für Macron
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:12 29.09.2017
Anzeige
Tallinn

Kanzlerin Angela Merkel hat sich grundsätzlich hinter die neuen Reformideen für die EU gestellt. Sie wolle „Europa auf neue Füße stellen und die Basis für ein erfolgreicheres Europa schaffen“, erklärte Merkel. Ihr Sprecher verbreitete den Satz nach einem Gespräch Merkels mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron auf Twitter. Macron hatte in einer viel beachteten Rede eine Neuordnung Europas gefordert und dafür einen bis 2024 reichenden Fahrplan präsentiert. Auch EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hatte bereits seine Zukunftspläne vorgestellt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

FDP und Grüne sollen nach einem Medienbericht bereits einen gemeinsamen Fahrplan für die Sondierungen zu einer „Jamaika“-Koalition aufgestellt haben.

28.09.2017

Nach dem Wahlsieg von Angela Merkel bei der Bundestagswahl hat US-Präsident Donald Trump mit der Bundeskanzlerin telefoniert. Das sagte Trumps Sprecherin Sarah Sanders in Washington.

28.09.2017

Christopher Wray ist am Donnerstag offiziell in sein neues Amt als FBI-Direktor eingeführt worden. Wray ersetzt James Comey, der im Mai von US-Präsident Donald Trump gefeuert wurde.

28.09.2017
Anzeige