Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel will Kanzlerin bleiben - SPD-Chef Gabriel unter Druck
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel will Kanzlerin bleiben - SPD-Chef Gabriel unter Druck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 20.11.2016
Anzeige
Berlin

Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel will 2017 zum vierten Mal Kanzlerin werden. Die 62-Jährige kündigte unter dem Eindruck weltweiter Krisen und zunehmender politischer Unsicherheit im CDU-Präsidium ihre Kandidatur an. Nach Angaben aus Parteikreisen will sie Anfang Dezember erneut als Parteivorsitzende und bei der Bundestagswahl 2017 wieder für das Kanzleramt kandidieren. Mit ihrer Entscheidung rund zehn Monate vor der Bundestagswahl könnte SPD-Chef Sigmar Gabriel unter Druck geraten, nun die Kanzlerkandidatur in seiner Partei zu klären.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Politik im Rest der Welt Kommentar zu Merkels Kanzlerkandidatur - Die Unvermeidliche

Angela Merkel will am Sonntagabend ihre Kanzlerkandidatur verkünden. Die außergewöhnlich lange Amtszeit wird zur Normalität. Ein Kommentar.

20.11.2016

Von Kohls Mädchen zur emanzipierten Chefin: Angela Merkel hat schon jetzt deutsche Geschichte geschrieben. Die ehrgeizige Pfarrerstochter aus der Uckermark hat es zur mächtigsten Frau der Welt geschafft. Ein Porträt über ihren Aufstieg.

20.11.2016

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry tritt im Wahlkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge als Direktkandidatin ihrer Partei zur Bundestagswahl 2017 an.

20.11.2016
Anzeige