Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Milchbauernproteste in Brüssel: Rangeleien mit der Polizei
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Milchbauernproteste in Brüssel: Rangeleien mit der Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:05 01.12.2012
Brüssel

Europäische Milchbauern haben in Brüssel gegen die ihrer Ansicht nach zu niedrigen Milchpreise protestiert. Es kam zu kleineren Tumulten. Insgesamt 2500 Teilnehmer mit 1000 Traktoren zogen hupend durch die Stadt. Bei einer Protestaktion vor dem EU-Parlament gerieten einige Teilnehmer mit der Polizei aneinander, die Gummiknüppel und Tränengas einsetzte. Strohballen brannten. Um den „Brand auf dem Milchmarkt“ zu löschen, versprühten die Teilnehmer 15 000 Liter Milch Richtung Europaparlament.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe wollte einem Zeitungsbericht zufolge vor der Anklageerhebung doch aussagen.

01.12.2012

Gastgeber Katar hat zur Eröffnung des UN-Klimagipfels in Katar alle 194 Teilnehmerstaaten dringend zur Zusammenarbeit aufgerufen.

01.12.2012

War er ein Abgeordneter, der Missstände aufdecken wollte, oder schlicht ein korrupter EU-Politiker?

01.12.2012