Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Militärische Ehren für Erdogan in Berlin
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Militärische Ehren für Erdogan in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 28.09.2018
Berlin

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ist zum offiziellen Auftakt seines politisch umstrittenen Besuchs in Deutschland mit militärischen Ehren begrüßt worden. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier empfing Erdogan in Berlin vor dem Schloss Bellevue, wo Erdogan sich in das Gästebuch eintrug, bevor es ein erstes Gespräch gab. Danach stand ein Mittagessen Erdogans mit Kanzlerin Angela Merkel auf dem Programm. Die Mienen der Politiker waren betont ernst. In Berlin sind mehrere Demonstrationen angekündigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Italiens Innenminister rückt nicht von seiner Linie ab – Matteo Salvini (Lega Nord) weigert sich weiter das Flüchtlingsabkommen mit Deutschland zu unterzeichnen. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) vermeldete den Deal bereits als perfekt. Rom sieht jedoch nicht alle Forderungen als erfüllt an.

28.09.2018

Zum offiziellen Auftakt seines Staatsbesuchs in Deutschland ist der türkische Präsident Erdogan von Bundespräsident Steinmeier mit militärischen Ehren begrüßt worden.

28.09.2018

Ralph Brinkhaus hat Volker Kauder als Unionsfraktionschef abgelöst. Die Ernennung gilt als schwere innerparteiliche Niederlage der Bundeskanzlerin. Der CDU-Finanzpolitiker will davon allerdings nichts wissen.

28.09.2018