Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Milliardenschwere Truppensanierung: Von der Leyen will mehr Panzer
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Milliardenschwere Truppensanierung: Von der Leyen will mehr Panzer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 27.01.2016
Anzeige
Berlin

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will die Bundeswehr im Zuge ihres geplanten Milliardenprogramms vor allem mit Panzern aufrüsten. Insgesamt will von der Leyen in den nächsten 15 Jahren 130 Milliarden Euro in die Ausrüstung der Bundeswehr investieren. Die Ministerin zeigte sich zuversichtlich, dass sie bei Finanzminister Wolfgang Schäuble eine entsprechende Erhöhung des Wehretats durchsetzen kann. Linke und Grüne lehnen die Pläne von der Leyens ab. Die Grünen-Politikerin Agnieszka Brugger sprach von einem „Rückfall in die Kalte-Kriegs-Logik“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundesregierung ist nach Ansicht von SPD-Chef Sigmar Gabriel trotz der massiven CSU-Kritik an der Flüchtlingspolitik voll handlungsfähig.

27.01.2016

Es ist ein gigantisches Aufrüstungsprogramm: Mit 130 Milliarden Euro will die Verteidigungsministerin in 15 Jahren 1500 Rüstungsprojekte finanzieren. Vor allem hat sie es auf Panzer und Hubschrauber abgesehen. Rückt Finanzminister Schäuble das Geld dafür raus?

28.01.2016

Die Bundesregierung will kriminelle Ausländer künftig schneller abschieben. Mit einer entsprechenden Gesetzesvorlage reagierte das Kabinett auf die Übergriffe in der Silvesternacht in Köln.

27.01.2016
Anzeige