Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Minister Müller schließt in Tunesien Ausbildungsvereinbarungen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Minister Müller schließt in Tunesien Ausbildungsvereinbarungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:44 10.10.2018
Berlin

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller will in dem von Jugendarbeitslosigkeit geplagten Tunesien die berufliche Ausbildung in deutschen Betrieben voranbringen. Dies sei ein Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung des nordafrikanischen Landes, biete aber auch Chancen für die Betriebe und Deutschland, wie Müller in Berlin vor seiner Abreise erklärte. Geplant ist die Unterzeichnung von Kooperationsabkommen mit sieben Unternehmen. Müllewr nannte die Bereiche Energie, Strom, Elektrik und Bau als Kooperationspartner.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nur noch wenige Tage bis zur Landtagswahl: Der CSU, die an absolute Mehrheiten gewöhnt ist, droht ein Wahldesaster. Ihr Ehrenvorsitzender Edmund Stoiber spricht über die Probleme seiner Partei, sein Vorbild Franz Josef Strauß und nach Bayern Zugezogene, die sich schwertun mit der CSU.

10.10.2018

Nach dem angekündigten Rücktritt von Donald Trumps UN-Botschafterin Nikki Haley läuft die Suche nach einem Nachfolger. Der US-Präsident erklärte, er habe eine Liste mit fünf möglichen Kandidaten.

10.10.2018

Das Bundeskabinett befasst sich heute unter anderem mit der geplanten Anhebung der Pflegebeiträge.

10.10.2018