Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Ministerin Schwesig zum zweiten Mal Mutter
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Ministerin Schwesig zum zweiten Mal Mutter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 08.03.2016
Anzeige
Berlin

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Die SPD-Politikerin brachte nach Angaben ihres Ministeriums am Morgen eine Tochter zur Welt. Auf dem Kurnachrichtendienst Twitter teilte Schwesig selbst mit: „Sehr glücklich, Julia Schwesig ist da!“. Die 41-Jährige ist verheiratet und hat bereits einen Sohn. Die stellvertretende SPD-Vorsitzende hatte sich Ende Januar in den Mutterschutz bis Anfang Mai dieses Jahres verabschiedet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die Rolle von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Flüchtlingskrise gewürdigt.

09.03.2016

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die Rolle von Kanzlerin Angela Merkel in der Flüchtlingskrise gewürdigt.

08.03.2016

Kanzlerin Angela Merkel sieht in der EU-Gipfelerklärung zum Treffen mit der Türkei ein „in sich konsistentes Dokument“.

08.03.2016
Anzeige