Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Ministerpräsident Kretschmer in Chemnitz
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Ministerpräsident Kretschmer in Chemnitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 30.08.2018
Chemnitz

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer will heute mit Bürgern in Chemnitz diskutieren - vier Tage nach dem gewaltsamen Tod eines 35-Jährigen und anschließenden Demonstrationen mit Übergriffen auf Ausländer. Gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig wolle sich Kretschmer im Stadion mit den Menschen über eine Vielzahl von Themen austauschen, hieß es vorab. Es wird erwartet, dass auch die Tötung des Deutschen zur Sprache kommt. Er war am Sonntag erstochen worden. Tatverdächtig sind ein 22-jähriger Iraker und ein 23 Jahre alter Syrer.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Deutsche Mieterbund geht mit den Koalitionsplänen zum Wohnungsbau hart ins Gericht. Um den Bedarf zu decken, müssten bis 2021 jährlich 400.000 Wohnungen gebaut werden. Auch die Mietpreisbremse greift nicht richtig, kritisiert Sprecher Ulrich Ropertz im RND-Interview.

30.08.2018

Mit mehreren Wirtschaftsterminen und Gesprächen mit Präsident Nana Akufo-Addo setzt Kanzlerin Angela Merkel in Ghana ihre dreitägige Westafrikareise fort.

30.08.2018

Die Grünen-Politikerin Claudia Roth hat sich gegen eine Verharmlosung der rechtsextremen Übergriffe in Chemnitz gewandt.

30.08.2018