Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Mittelamerika rechnet mit bis zu 20 000 Migranten aus Afrika
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Mittelamerika rechnet mit bis zu 20 000 Migranten aus Afrika
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 20.06.2016
Anzeige

San José (dpa) - Mittelamerika erwartet in den kommenden Wochen Tausende Migranten aus Afrika. Bis zu 20 000 Menschen könnten auf ihrem Weg in die USA bald Costa Rica erreichen, sagte die Direktorin der Einwanderungsbehörde, Gladys Jiménez, der Zeitung „La Nación“. Das könne die Region vor erhebliche Probleme stellen. „Die Länder sind auf diesen Andrang nicht vorbereitet“, sagte die Behördenchefin. Verschärft wird die Lage, weil Costa Ricas nördliches Nachbarland Nicaragua den Migranten die Durchreise verweigert. Bereits jetzt hängen Hunderte Afrikaner in Costa Rica fest.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Uhr tickt. Die Brexit-Wortführer und das Pro-EU-Lager in Großbritannien schenken sich vor dem mit Spannung erwarteten EU-Referendum nichts. Und das Parlament trauert um eine Tote.

21.06.2016

Rund drei Wochen vor dem Nato-Gipfel in Warschau hat US-Verteidigungsminister Ashton Carter an die Bündnispartner appelliert, ihren finanziellen Verpflichtungen nachzukommen.

20.06.2016

Nur acht Prozent der Bundeswehrsoldaten haben volles Vertrauen in ihre Waffen und Schutzausrüstung. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor, die der Bundeswehrverband für alarmierend hält.

20.06.2016
Anzeige