Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Mob blockiert Ankunft von Flüchtlingen - Polizist greift grob zu
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Mob blockiert Ankunft von Flüchtlingen - Polizist greift grob zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:47 19.02.2016
Anzeige
Freiberg

Eine Blockade fremdenfeindlicher Demonstranten vor einer sächsischen Flüchtlingsunterkunft sorgt erneut für Entsetzen. Rund 100 Randalierer hatten am Abend im osterzgebirgischen Rechenberg-Bienenmühle versucht, die Ankunft der ersten Bewohner in einer neuen Einrichtung zu verhindern. Erst nach Stunden konnten die Flüchtlinge, darunter Frauen und Kinder, in ihre Unterkunft gebracht werden. Zugleich wirft aber auch ein harter Polizeieinsatz gegen einen Flüchtlingsjungen Fragen auf. Auf einem Internet-Video ist zu sehen, wie ein Bundespolizist bei dem Jungen einen Klammergriff einsetzt, während draußen die Menge johlt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich bei ihrem Gipfel auf ein Reformpaket für Großbritannien verständigt, mit dem ein Austritt des Landes aus der Union verhindert werden soll.

19.02.2016

Im zähen Streit um ein Reformpaket für Großbritannien gibt es einen endgültigen Kompromissvorschlag von EU-Gipfelchef Donald Tusk und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker.

19.02.2016

Die französischen Behörden haben den Bewohnern des Flüchtlingslagers von Calais eine Frist bis Dienstag gesetzt, um den südlichen Teil des Geländes zu verlassen.

19.02.2016
Anzeige