Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Mogherini: Nahost und Nordafrika größte Aufgaben für EU
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Mogherini: Nahost und Nordafrika größte Aufgaben für EU
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 12.04.2016
Anzeige
Straßburg

Die Entschärfung der Konflikte in Nordafrika und im Nahen Osten ist nach Ansicht der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini die „größte Aufgabe“ der europäischen Außenpolitik. Mit dem Waffenstillstand in Syrien und einem möglichen nationalen Dialog in Libyen gebe es nun einige zerbrechliche Ergebnisse. „Frieden hat viele Feinde, deswegen ist das Problem auch so dringlich“, sagte sie bei einer Grundsatzdebatte über die EU-Außenpolitik. Geduld und Zusammenarbeit hätten aber beispielsweise die Einigung im Atomstreit mit dem Iran ermöglicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundesregierung erwägt eine Gesetzesänderung für den Einsatz der Bundeswehr im Inland unter anderem bei Terrorgefahr.

12.04.2016

Die krisengeschüttelte Ukraine erhofft sich von der Wahl eines neuen Regierungschefs einen Befreiungsschlag. Aber die Besetzung des künftigen Kabinetts sorgt für böses Blut. Neuwahlen scheinen nicht ausgeschlossen.

13.04.2016

Die Flüchtlingskrise sorgt weiter für Chaos in Griechenland und Unruhe in anderen EU-Staaten.

12.04.2016
Anzeige