Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Montenegro wird 29. Mitglied der Nato
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Montenegro wird 29. Mitglied der Nato
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:12 05.06.2017
Anzeige
Washington

Der kleine Balkanstaat Montenegro wird heute offiziell in die Nato aufgenommen. Ministerpräsident Dusko Markovic hinterlegt dazu die Beitrittsurkunde bei der US-Regierung, die für die Aufbewahrung zuständig ist. Auch Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg wird an der Zeremonie im US-Außenministerium teilnehmen. Die Nato hat dann 29 Mitglieder. Das Verteidigungsbündnis hatte die Aufnahme des südosteuropäischen Landes vor einem Jahr formal beschlossen, was in Russland auf Protest stieß. Moskau sieht in der Osterweiterung eine Gefahr für die eigene Sicherheit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Montag reist der Außenminister in die Türkei. Ein womöglich letzter Schlichtungsversuch im Incirlik-Streit steht an. Gabriel bekräftigt seine Forderung nach Besuchsmöglichkeiten - hofft unabhängig vom Ausgang des Konflikts aber auf neue Anknüpfungspunkte.

04.06.2017

Maltas Premierminister Joseph Muscat freut sich bei den Parlamentswahlen über seine Wiederwahl. Zuvor hatte der Labour-Politiker Neuwahlen ausgerufen – seine Frau soll in den Korruptionsskandal Panama Papers verwickelt sein.

04.06.2017

Maltas Premierminister Joseph Muscat hat den Sieg bei der vorgezogenen Parlamentswahl für sich beansprucht.

04.06.2017
Anzeige