Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Mord an Fotografin: Täter wollte sich für Nato-Angriffe rächen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Mord an Fotografin: Täter wollte sich für Nato-Angriffe rächen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:54 06.04.2014
Kabul

Das Motiv für den Mord an der deutschen Fotografin Anja Niedringhaus ist offenbar Rache für Nato-Luftangriffe auf das Dorf des Täters in Afghanistan gewesen. Das habe der Polizist in einem Verhör ausgesagt, erklärte ein Polizeisprecher in der afghanischen Unruheprovinz Chost. Die 48-Jährige war gestern von dem Kommandeur eines Polizei-Kontrollpunkts erschossen worden. Der Leichnam von Niedringshaus ist heute nach Deutschland überführt worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

98,76 Prozent — ebenfalls mit einem Traumergebnis wurde gestern der Kieler Bundestagsabgeordnete Philipp Murmann (Foto: dpa) zum neuen Schatzmeister der CDU gewählt.

05.04.2014

97 Prozent — mit diesem Ergebnis wurde Peter Tauber zum neuen CDU-Generalsekretär gewählt.

05.04.2014

Berlin — Zur Europawahl am 25. Mai setzt die CDU den Schwerpunkt auf Wirtschaft und Finanzen.

05.04.2014