Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Müller: Ohne Hilfe vom Bund wird Integration nicht gelingen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Müller: Ohne Hilfe vom Bund wird Integration nicht gelingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 22.04.2016
Anzeige
Berlin

Ohne langfristige Hilfe vom Bund ist die Integration hunderttausender Flüchtlinge aus Sicht von Berlins Regierungschef Michael Müller nicht zu schaffen. „Wir werden als Bundesländer unseren Beitrag leisten, aber der Bund muss das über Jahre unterstützen“, forderte der Regierende Bürgermeister vor einem Treffen der Länder-Chefs mit Kanzlerin Angela Merkel. Entscheidend sei Hilfe bei Bildung, Berufsqualifizierung, dem Start in die Arbeitswelt und für die vielen sozialen Einrichtungen, die das begleiteten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor einem Spitzentreffen mit Kanzlerin Angela Merkel in Berlin pochen die Länder auf mehr Geld vom Bund für die Flüchtlingskosten.

22.04.2016

Die Regierungschefs der Bundesländer beraten heute in Berlin auf einer Sonderkonferenz über die weitere Asyl- und Flüchtlingspolitik.

22.04.2016

Nach rund drei Wochen Verhandlungen steht der Koalitionsvertrag der ersten Ampelkoalition in Rheinland-Pfalz. Heute stellen SPD, FDP und Grüne den Entwurf in Mainz vor.

22.04.2016
Anzeige