Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Müller: Rot-Rot-Grün in Berlin könnte Signal sein
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Müller: Rot-Rot-Grün in Berlin könnte Signal sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:32 14.08.2016
Anzeige
Berlin

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller glaubt, dass ein rot-rot-grünes Regierungsbündnis nach der Abgeordnetenhauswahl am 18. September ein bundesweites Signal senden könnte. Müller erinnerte in der „Bild am Sonntag“ daran, das seinerzeit auch Rot-Rot in Berlin ein solches Signal gewesen sei. „Nicht für den Bund, aber für andere Bundesländer, weil wir deutlich gemacht haben, dass SPD und Linke verlässlich zusammenarbeiten“, sagte er dem Blatt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verbündete und politische Weggefährten aus der ganzen Welt haben dem kubanischen Revolutionsführer Fidel Castro zum 90. Geburtstag gratuliert. Russlands Präsident Putin telefonierte mit Castro.

13.08.2016

Steinmeier fordert Luftbrücke: Zivilbevölkerung gerät immer stärker in die Schusslinie der Konfliktparteien.

13.08.2016

Weil es im Winter kaum geregnet hat, sind die Wasserreserven auf dem tiefsten Stand seit zehn Jahren. Die bange Frage: Reicht das für die Rekordsaison?.

13.08.2016
Anzeige