Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Münchner „Bürger King“ als Seehofer-Herausforderer

Porträt Christian Ude Münchner „Bürger King“ als Seehofer-Herausforderer

Der Herausforderer hat mit dem Amtsinhaber eines gemeinsam: Christian Ude wollte wie auch Horst Seehofer eigentlich nie bayerischer Ministerpräsident werden. „Meine Lebensaufgabe liegt im Münchner Rathaus“, sagte der langjährige Oberbürgermeister einmal.

Voriger Artikel
9,5 Millionen Wahlberechtigte, 180 Sitze, 5 Stimmzettel
Nächster Artikel
CSU holt absolute Mehrheit - FDP raus, SPD gewinnt dazu

Den Show-Effekt kann er schon mal: Christian Ude bei der Abschlusskundgebung vor der Landtagswahl.

Quelle: dpa

München. Dann aber hat es sich der Sozialdemokrat, der mit der bayerischen SPD über viele Jahre hinweg nicht allzu viel anfangen konnte, doch anders überlegt: Im Sommer 2011 gab er bekannt, bei der Landtagswahl als Spitzenkandidat für die SPD ins Rennen zu gehen. Für den 65-Jährigen ist es die letzte große politische Herausforderung seiner Karriere. Als OB müsste er altersbedingt 2014 aufhören.

Ude regiert als Oberbürgermeister in München seit 20 Jahren unangefochten - die Stadt ist ein roter Fleck im schwarzen Bayern. Der Sozialdemokrat wird in der Stadt allgemein geachtet und anerkannt. Seine Bürgernähe brachte ihm, der auch lange Jahre an der Spitze des Deutschen Städtetags stand, sogar einmal den Spitznamen „Bürger King“ ein.

Und seine Wahlergebnisse sprechen für sich: 1993 wurde Ude mit 50,8 Prozent erstmals zum OB gewählt. 2008, als er sich erst gar nicht mehr zur Wahl stellen wollte, holte er mit 66,8 Prozent seinen persönlichen Rekord. Und auch bayernweit ist der SPD-Politiker bekannt - und beliebt: In Meinungsumfragen rangierte der Mann mit der langsam-bedächtigen Redeweise jahrelang unangefochten auf Platz eins. Andererseits war das ein Problem der SPD im Wahlkampf: Zu zeigen, dass Ude mehr ist und mehr kann als nur Großstadt-Oberbürgermeister.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr