Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt NRW kehrt zu G9-Gymnasium zurück
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt NRW kehrt zu G9-Gymnasium zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 11.07.2018
Anzeige
Düsseldorf

Nordrhein-Westfalen kehrt zurück zum neunjährigen Gymnasium (G9). Der Landtag in Düsseldorf besiegelte mit den Stimmen der Regierungsfraktionen von CDU und FDP die Abkehr vom achtjährigen „Turbo-Abitur“. Das bevölkerungsreichste Bundesland folgt mit der Rückkehr zu G9 dem Beispiel anderer Bundesländer wie Bayern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. In NRW startet die Umstellung zu G9 an öffentlichen Gymnasien im Schuljahr 2019/20 mit den Fünft- und Sechstklässlern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Donald Trump schießt scharf gegen die seiner Ansicht nach zu geringen deutschen Verteidigungsausgaben. Die Bundesregierung hält dagegen. Bundestagspräsident Wolfang Schäuble gibt aber zu Bedenken, dass Trump vielleicht sogar recht hat.

11.07.2018

Fast jede zweite Rente beläuft sich auf weniger als 800 Euro im Monat. Die Zahlen dürften die Debatte über Altersarmut in Deutschland wieder anheizen. In der GroKo laufen derweil die Vorbereitungen für ein erstes Reformpaket zur Alterssicherung.

11.07.2018

Fast jede zweite Rente beläuft sich auf weniger als 800 Euro im Monat. Die Zahlen dürften die Debatte über Altersarmut in Deutschland wieder anheizen. In der GroKo laufen derweil die Vorbereitungen für ein erstes Reformpaket zur Alterssicherung.

11.07.2018
Anzeige