Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt NSA saugt Daten von Google und Yahoo ab - Snowden will helfen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt NSA saugt Daten von Google und Yahoo ab - Snowden will helfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:27 01.11.2013
Anzeige
Berlin

Der Geheimdienst-Enthüller Edward Snowden hat prinzipielles Interesse, Deutschland bei der Aufklärung der immer brisanter werdenden NSA-Spähaffäre zu helfen. Nach Darstellung des Grünen-Bundestagsabgeordneten Hans-Christian Ströbele ging es bei seinem überraschenden Treffen mit Snowden in Russland darum, unter welchen Bedingungen der Ex-Geheimdienstmitarbeiter bei einer deutschen Staatsanwaltschaft oder vor einem Untersuchungsausschuss aussagen würde. Snowden habe auf seine komplizierte juristische Situation verwiesen, sagte Ströbele dem ARD-Magazin „Panorama“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Geheimdienst-Enthüller Edward Snowden hat prinzipielles Interesse, Deutschland bei der Aufklärung der immer brisanter werdenden NSA-Spähaffäre zu helfen.

01.11.2013

Die CSU erhöht in den schwarz-roten Koalitionsverhandlungen den Druck für die Einführung einer Pkw-Maut.

01.11.2013

Jahrelang haben Union und FDP über die Vorratsdatenspeicherung gezankt. Auch Union und SPD tun sich jetzt schwer damit. Die NSA-Spähaffäre hinterlässt Spuren.

07.11.2013
Anzeige