Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Nach Anschlag auf Moschee: Merkel trifft Imam
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Nach Anschlag auf Moschee: Merkel trifft Imam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 03.10.2016
Anzeige
Dresden

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Rande der zentralen Einheitsfeiern in Dresden die Familie des Imams getroffen, auf dessen Moschee vor einer Woche ein Sprengstoffanschlag verübt worden war. Regierungssprecher Steffen Seibert veröffentlichte auf Twitter ein Foto, das Merkel in einem Gespräch mit der Familie zeigt. An der Tür der Moschee der Türkisch-Islamischen Gemeinde und vor dem Kongresszentrum in Dresden waren am vergangenen Montag kurz nacheinander Sprengsätze explodiert. Es entstand Sachschaden. Die Ermittler haben noch immer keine konkreten Hinweise auf die Täter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während auf Dresdens Straßen hunderte Unzufriedene demonstrieren, wirbt Bundestagspräsident Lammert für eine positive Sicht auf das eigene Land. Das heutige Deutschland sei nicht perfekt, aber besser als je zuvor.

03.10.2016

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat am Tag der deutschen Einheit für ein selbstbewusstes, optimistisches und weltoffenes Deutschland geworben. „Das Paradies auf Erden ist hier nicht.

03.10.2016

Kurz vor einem Treffen des Koalitionsausschusses warnt der SPD-Fraktionschef davor, die Rentenpolitik für einen polemischen Schlagabtausch zu missbrauchen. Sozialministerin Nahles hat noch einige Vorhaben im Köcher.

04.10.2016
Anzeige