Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Nach EU-Gipfel: Klöckner will Tageskontingente für Flüchtlinge
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Nach EU-Gipfel: Klöckner will Tageskontingente für Flüchtlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 20.02.2016
Anzeige
Berlin

CDU-Vize Julia Klöckner erhöht in der Flüchtlingskrise den Druck auf Kanzlerin Angela Merkel. Nachdem auf dem jüngsten EU-Gipfel kein Durchbruch erzielt wurde, forderte die rheinland-pfälzische CDU-Spitzenkandidatin die umgehende Einführung von Tageskontingenten für Flüchtlinge wie in Österreich. Auch müsse es Grenzzentren zur Verteilung geben: „Das müssen wir jetzt auch in Deutschland entschlossen umsetzen“, sagte Klöckner, die Österreichs Vorgehen für wegweisend hält, der „Rhein-Zeitung“. Wien lässt an seiner Südgrenze nur noch 80 Asylbewerber pro Tag ins Land.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kanzlerin Angela Merkel will nach dem EU-Gipfel wie Großbritannien Sozialleistungen für EU-Ausländer stärker auf den Prüfstand stellen.

20.02.2016

Bleiben die Briten in der EU? Der Reform-Kompromiss von Brüssel ist der Startschuss für EU-Freunde und -Gegner, die nun bis zum 23. Juni um Stimmen werben. Mit offenem Ausgang. Denn das Land ist gespalten - bis hinauf zur Regierung von Premierminister David Cameron.

20.02.2016

Seit Tagen steigt die Zahl der Flüchtlinge in der Ägäis stark an. Griechische Medien mutmaßen, dass die Türkei weniger kontrolliert, um die EU bei den Flüchtlingsverhandlungen unter Druck zu setzen.

21.02.2016
Anzeige