Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Nach Hackerangriff Vorermittlungen der Bundesanwaltschaft
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Nach Hackerangriff Vorermittlungen der Bundesanwaltschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:52 03.03.2018
Berlin

Der Hackerangriff auf das Datennetz des Bundes beschäftigt nun auch die Bundesanwaltschaft. Sie hat Vorermittlungen gegen Unbekannt wegen geheimdienstlicher Agententätigkeit eingeleitet. Um ein förmliches Ermittlungsverfahren einzuleiten, seien mehr Informationen notwendig. Das Bundesinnenministerium kann nicht mit Gewissheit sagen, ob die Cyberattacke noch läuft oder nicht. Computerexperten sagen den Cyber-Spionen Verbindungen zu russischen Geheimdiensten nach.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die britische Premierministerin Theresa May hat ein zweites Referendum über die EU-Mitgliedschaft Großbritanniens erneut kategorisch ausgeschlossen. „Es wird kein zweites EU-Referendum geben.

03.03.2018

Ist die SPD-Basis für eine erneute große Koalition oder nicht? Heute beginnt in der SPD-Zentrale in Berlin das Auszählen der eingereichten Abstimmungsbriefe.

03.03.2018

Die Entscheidung der Essener Tafel, vorerst keine neuen Bezugskarten für Lebensmittelpakete an Ausländer zu vergeben, stößt in einer Umfrage bei 66 Prozent der Befragten auf Verständnis.

03.03.2018