Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Nahles' Appell an Grüne: Maghreb-Staaten für sicher erklären
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Nahles' Appell an Grüne: Maghreb-Staaten für sicher erklären
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 26.05.2018
Passau

Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat die Grünen aufgefordert, die von der Koalition vereinbarte Einstufung der Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer im Bundesrat nicht länger zu blockieren. Die Anerkennungsquoten für Asylbewerber aus Marokko, Algerien und Tunesien liege unter fünf Prozent. „Daher ist es in der Sache richtig, die Maghreb-Staaten zu sicheren Herkunftsländern zu erklären“, sagte Nahles der „Passauer Neuen Presse“. Eine Einstufung als sichere Herkunftsstaaten könnte die Asylverfahren von Bürgern dieser Länder vereinfachen und damit beschleunigen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Monaten streitet die EU über den Umgang mit einem neuen Flüchtlingsstrom, eine Einigung war bislang nicht in Sicht. Die bulgarische EU-Ratspräsidentschaft hat nun eine Lösung vorgeschlagen, die unterschiedliche Lager einen soll.

26.05.2018

Das Bundesinnenministerium plant Ankerzentren für Flüchtlinge. So weit, so gut. Viele Fragen blieben bislang aber unbeantwortet, Unklarheit beherrscht die Debatte. SPD-Spitze Andrea Nahles möchte das nun ändern und fordert ein konkretes Konzept von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU).

26.05.2018

Zur Beilegung des Streits über die geplante Reform der europäischen Asylpolitik setzt die bulgarische EU-Ratspräsidentschaft auf einen neuen Kompromissvorschlag.

26.05.2018