Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Nahles lässt Mitgliedschaft in der Parlamentarischen Linken ruhen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Nahles lässt Mitgliedschaft in der Parlamentarischen Linken ruhen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 13.01.2018
Anzeige
Berlin

Die Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Andrea Nahles, lässt laut „Spiegel“ ihre Mitgliedschaft in der Parlamentarischen Linken ruhen. Gegenüber einem Sprecher der Vereinigung habe sie ihre Entscheidung damit begründet, dass sie als Fraktionsvorsitzende Chefin aller Abgeordneten sei. In Teilen der Parlamentarischen Linken und bei den Jusos habe dieser Schritt für Irritationen gesorgt, schreibt das Nachrichtenmagazin. Dort sehe man die Entscheidung als weiteren Versuch der Ex-Juso-Chefin, das Image der linken Frontfrau loszuwerden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten: Nach Trumps angeblichen abfälligen Kommentar über afrikanische Länder fordern die nun eine Entschuldigung. Auch El Salvador beschwert sich über die US-Regierung.

13.01.2018

Die Bundeswehr muss nach einem „Spiegel“-Bericht weiter auf ein Nachfolgemodell für ihre alten Rettungshubschrauber vom Typ Bell UH-1D warten.

13.01.2018

Das Ergebnis der Sondierungen von Union und SPD gefährdet aus Sicht der Wirtschaft die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen.

13.01.2018
Anzeige