Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Nato-Einsatz dämmt Flüchtlingszustrom noch nicht ein
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Nato-Einsatz dämmt Flüchtlingszustrom noch nicht ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:14 16.03.2016
Anzeige
Brüssel

Der Nato-Einsatz in der Ägäis hat bisher nicht für die gewünschte Eindämmung des Flüchtlingszustroms aus der Türkei gesorgt. In der ersten Woche nach Beginn der Patrouillen kamen nach UN-Angaben mehr als 9500 Flüchtlinge auf den griechischen Inseln an. Die Nato hatte letzte Woche begonnen, direkt an den Schleuserrouten Kriegsschiffe zu positionieren. Der deutsche Einsatzgruppenversorger „Bonn“ ist seitdem immer wieder in dem schmalen Seegebiet zwischen der türkischen Küste und der griechischen Insel Lesbos unterwegs.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Österreich hat Mazedonien Hilfe bei der Abschottung gegen Flüchtlinge aus Griechenland angeboten.

16.03.2016

Bei den US-Vorwahlen in fünf Bundesstaaten haben Hillary Clinton und Donald Trump bislang jeweils drei Staaten für sich entschieden.

16.03.2016

Drei Tage nach den Landtagswahlen beginnen heute in Stuttgart und Magdeburg erste Sondierungsgespräche der Parteien.

16.03.2016
Anzeige