Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Nato-Generalsekretär begrüßt deutschen Reformvorschlag
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Nato-Generalsekretär begrüßt deutschen Reformvorschlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:51 22.10.2013
Anzeige
Brüssel

Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen hat einen deutschen Vorschlag für engere Zusammenarbeit innerhalb des Bündnisses begrüßt. Die Nato-Verteidigungsminister wollen am Dienstag in Brüssel über einen Vorschlag Deutschlands diskutieren, demzufolge eine Gruppe von Mitgliedsstaaten die Entwicklung von militärischen Fähigkeiten koordinieren. Rasmussen sagte, der Vorschlag sei ein neues Beispiel dafür, wie Verbündete enger zusammenarbeiten können, um die dringend benötigten Fähigkeiten zu entwickeln.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Immer mehr alte und kranke Menschen in Deutschland sind auf Hilfe vom Staat angewiesen. Ende 2012 bekamen knapp 900 000 Menschen Grundsicherung im Alter und wegen dauerhafter Erwerbsminderung.

23.10.2013

Die EU-Kommission hält den langen Rechtsstreit mit Deutschland um das VW-Gesetz für beendet.

22.10.2013

Union und SPD haben sich darauf verständigt, für ihre Koalitionsverhandlungen zwölf Arbeitsgruppen mit vier Untergruppen zu bilden. Das erfuhr die dpa in Berlin aus Verhandlungskreisen.

22.10.2013
Anzeige