Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Nato-Minister reden mit Russland und über Afghanistan
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Nato-Minister reden mit Russland und über Afghanistan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 23.10.2013
Die Nato-Verteidigungsminister beraten über das weitere Vorgehen in Afghanistan. Foto: Olivier Hoslet
Anzeige
Brüssel

Die Verteidigungsminister der 28 Nato-Staaten beraten heute mit ihrem russischen Amtskollegen Sergej Schoigu über mögliche Zusammenarbeit und strittige Fragen.

Beim ersten Treffen des Nato-Russland-Rats (NRC) seit zweieinhalb Jahren geht es um gemeinsame Aktionen, aber auch um die Kontroverse um die von Moskau abgelehnte Nato-Raketenabwehr. Die Minister werden auch mit ihren 22 Partnern des Isaf-Militäreinsatzes über das weitere Vorgehen in Afghanistan diskutieren. Der Kampfeinsatz läuft Ende 2014 aus.

Bereits am Dienstag hatten die Verteidigungsminister über eine bessere Aufgabenteilung zwischen den Nato-Staaten sowie über den Kampf gegen Computerangriffe gesprochen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Straßburg (dpa) – Das EU-Parlament debattiert heute mit EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso über den bevorstehenden EU-Gipfel am 24. und 25. Oktober in Brüssel.

23.10.2013

EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso hat sich für Aufnahme aller Balkan-Länder in die EU ausgesprochen.

23.10.2013

Union und SPD beginnen heute ihre mehrwöchigen Verhandlungen über eine große Koalition. Zum Auftakt treffen sich die Politiker in der CDU-Zentrale.

23.10.2013
Anzeige