Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Nato-Russland-Rat tagt nach langer Funkstille
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Nato-Russland-Rat tagt nach langer Funkstille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:02 20.04.2016
Anzeige
Brüssel

Vertreter der 28 Nato-Staaten und Russlands wollen heute zum ersten Mal seit 2014 wieder offizielle Gespräche führen. Auf die Sitzung des sogenannten Nato-Russland-Rats hatten sich beide Seiten vor rund zwei Wochen geeinigt. Er wird auf Botschafterebene in Brüssel tagen. Auf der Tagesordnung des Treffens stehen der Ukraine-Konflikt und die Lage in Afghanistan. Außerdem soll es um mehr Transparenz und Risikoreduzierung bei Militärmanövern gehen. Konkrete Ergebnisse werden allerdings nicht erwartet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die bundesweit erste schwarz-rot-grüne Koalition in Sachsen-Anhalt steht. Die Parteispitzen einigten sich in Magdeburg endgültig auf den Koalitionsvertrag und die Ressortverteilung.

19.04.2016

CDU, SPD und Grüne haben sich in Sachsen-Anhalt auf ein bisher beispielloses Regierungsbündnis verständigt. Der neue SPD-Chef Lischka sieht damit eine Katastrophe abgewendet.

20.04.2016

Die bundesweit erste schwarz-rot-grüne Koalition in Sachsen-Anhalt steht. Die Parteispitzen einigten sich endgültig auf den Koalitionsvertrag und die Ressortverteilung.

19.04.2016
Anzeige