Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Nato äußert keine Kritik an Türkei-Russland-Treffen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Nato äußert keine Kritik an Türkei-Russland-Treffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 09.08.2016
Anzeige
Brüssel

Die Nato sieht in der Wiederannäherung zwischen der Türkei und Russland offiziell keine besorgniserregende Entwicklung. Generalsekretär Jens Stoltenberg habe wiederholt zum Ausdruck gebracht, dass es für die Nato wichtig sei, dass Kommunikationskanäle mit Russland offen gehalten würden, sagte eine Sprecherin. Die Türkei sei ein geschätzter Bündnispartner. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und Kremlchef Wladimir Putin hatten zuvor nach monatelangem Streit über einen Kampfjet-Abschuss angekündigt, die Beziehungen zwischen ihren Länder wieder ausbauen zu wollen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fast die Hälfte der CSU-Bundestagsabgeordneten hat nach Berechnungen von Abgeordnetenwatch.de teils erhebliche Zusatzeinkünfte durch Nebentätigkeiten.

09.08.2016

Gut 9300 Euro Diäten kassieren Bundestagsabgeordnete derzeit. Für viele ist das wohl nur ein Zubrot: Ein Viertel der Parlamentarier gibt Nebenverdienste zu Protokoll - manche in siebenstelliger Höhe. Die Spitzenverdiener stammen allesamt von der Union.

10.08.2016

Die wegen ihres gefälschten Lebenslaufs in die Kritik geratene Essener SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz will ihr Mandat nach ihrer Behandlung in einer Klinik aufgeben.

09.08.2016
Anzeige