Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Nato beschließt Aufnahme Montenegros
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Nato beschließt Aufnahme Montenegros
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 19.05.2016
Anzeige
Brüssel

Ungeachtet russischer Warnungen hat die Nato die Aufnahme des Balkanstaats Montenegro beschlossen. Bei einem Außenministertreffen in Brüssel wurde von allen 28 Mitgliedstaaten das sogenannte Beitrittsprotokoll unterzeichnet. Das Dokument ermöglicht es Montenegro, ab sofort an allen Bündnistreffen als Beobachter teilzunehmen. Die offizielle Aufnahme erfolgt nach der Ratifizierung des Beitrittsprotokolls durch die nationalen Parlamente. Moskau sieht die Aufnahme Montenegros als konfrontativen Schritt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sechs Wochen vor Ablauf der Zulassung für den Unkrautvernichter Glyphosat haben sich die EU-Staaten nicht auf eine gemeinsame Position einigen können.

19.05.2016

Flüchtlingskrise im internationalen Vergleich: Die Deutschen belegen in einem „Willkommens-Index“ von Amnesty International Platz zwei. Letzter sind die Russen. Der Spitzenplatz ist eine Überraschung.

20.05.2016

Sechs Wochen vor Ablauf der Zulassung für den Unkrautvernichter Glyphosat haben sich die EU-Staaten nicht auf eine gemeinsame Position einigen können.

19.05.2016
Anzeige